Home » Nox Magica Omnibus by Alexander Zeithammer
Nox Magica Omnibus Alexander Zeithammer

Nox Magica Omnibus

Alexander Zeithammer

Published
ISBN :
ebook
808 pages
Enter the sum

 About the Book 

Alle Bücher der Nox Magica Trilogie (Nox Magica, Nox Magica: Moribundus und Nox Magica: Infernalis) in einem platzsparenden, formschönen und kostengünstigen Sammelband vereint.Nox MagicaAls der Dieb Anselm Dorn einwilligt, eine Reliquie aus dem HausMoreAlle Bücher der Nox Magica Trilogie (Nox Magica, Nox Magica: Moribundus und Nox Magica: Infernalis) in einem platzsparenden, formschönen und kostengünstigen Sammelband vereint.Nox MagicaAls der Dieb Anselm Dorn einwilligt, eine Reliquie aus dem Haus eines einflussreichen Magus zu stehlen, ahnt er nicht, dass diese Tat ihn zum meistgesuchten Mann des ganzen Habsburger Kaiserreichs machen wird. Gejagt vom Besitzer der Reliquie, den Handlangern seines Auftraggebers und der Wiener Stadtwache findet er sich unverhofft im Zentrum von Machenschaften wieder, die längst nicht nur sein eigenes Leben bedrohen. Um seinen Kopf wieder aus der Schlinge zu ziehen und eine Katastrophe ungeahnten Ausmaßes abzuwenden, muss Anselm sich seiner eigenen Vergangenheit stellen und ein Bündnis mit dem einen Mann schließen, den er noch um vieles mehr fürchtet als seine Verfolger.Nox Magica: MoribundusDie Vergangenheit holt Anselm Dorn ein und zwingt ihn, nach Wien zurückzukehren, wo sich hunderte Magi aus aller Welt zu einem Konzil versammelt haben. Anselm soll dem Kongress als russischer Magus getarnt beiwohnen und einer seiner einflussreichsten und mächtigsten Besucherinnen ein legendäres Schmuckstück stehlen. Ein schwieriges und riskantes Unterfangen, das unerwartet eskaliert, als man die Maga vor Anselms Augen ermordet und ihn für ihren Mörder hält. Gejagt von der Stadtwache, den Anhängern der Maga und der Inquisition der Purpurnen Garde muss sich Anselm auf die Suche nach dem wahren Täter machen, um seine eigene Haut zu retten und das Schmuckstück, für dessen Akquise man ihn angeheuert hat, doch noch in seinen Besitz zu bringen.Nox Magica: InfernalisDie mit der Untersuchung eines Reliquien-Raubs beauftragte Inquisitorin Katyana von Teuffenbach wird von der Spur der Indizien in die Hauptstadt des Kaiserreichs gebracht, wo ein Attentat der Dissidenten-Bewegung soeben den Großteil des Hohen Rates der Magi ausgelöscht hat. Im Zuge ihrer Ermittlungen stößt sie schon bald auf einen Zusammenhang zwischen dem von ihr untersuchten Verbrechen und dem Anschlag der Dissidenten und muss erkennen, dass deren Pläne nicht nur die bestehende Ordnung der Welt, sondern auch diese selbst für immer zu verändern drohen.